040/291741 (Mi 16:30-19:30 Uhr) César-Klein-Ring 40, 22309 Hamburg

Nachwuchsleistungssport

Die aktuelle Situation des Leistungssports in Deutschland und somit auch in Hamburg ist durch vielfältige, gesellschaftliche Veränderungen gekennzeichnet.

Neben der demographischen Entwicklung und dem veränderten Freizeitverhalten von Kindern und Jugendlichen führen insbesondere die bildungspolitischen Rahmenbedingungen zu gesteigerten Anforderungen an die Verantwortlichen der Sportfachverbände.

Neben den regelmäßig zitierten Problemstellungen in der Vereinbarung von Ganztagsschulen und Leistungssport, ergeben sich hier jedoch auch neue Chancen, talentierte Kinder und Jugendliche zu identifizieren und zu fördern.

Um die Nachwuchssportler langfristig an die leistungsorientierten Bereiche zu binden, sind flexible und zum Teil individuelle Lösungsmöglichkeiten zur Vereinbarung von Schule bzw. Ausbildung auf der einen Seite und Training sowie Wettkampf auf der anderen Seite zu schaffen.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) stellt in seinem Konzept für den Nachwuchsleistungssport 2020 fest, dass deutsche Nachwuchsathleten teilweise bereits in den Etappen des Anschluss- und Aufbautrainings erhebliche Rückstände zur Weltspitze aufweisen.

Hamburger Karate-Verband e.V. - César-Klein-Ring 40 - 22309 Hamburg
Impressum - Kontakt - Datenschutz - Cookies

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.