040/291741 (Mi 16:30-19:30 Uhr) César-Klein-Ring 40, 22309 Hamburg

Karate-Bundesliga

Bei der im Frühjahr eingeführten Toyota-Karate-Bundesliga handelt es sich um einen Mannschafts-Wettbewerb für die Leistungsklasse im Liga-System mit 15 Herren- und zwölf Damen-Teams. Gekämpft wird bei den Damen in zwei Gruppen zu je sechs Mannschaften im Modus „jeder gegen jeden“ (Round Robin) in Hin- und Rückrunde. Die besten zwei Damen-Mannschaften aus jeder Gruppe kämpfen in den Playoffs im K.o.-Modus um die Meisterschaft. Bei den Herren, die in drei Fünfer-Gruppen aufgeteilt sind, erreichen die jeweiligen Gruppen-Ersten sowie der beste Gruppen-Zweite die Playoffs. Da es um Punkte für die Liga geht, zählt jeder Sieg. Die Kampfzeit beträgt drei Minuten.

Die Teams bestehen aus fünf Athleten (+ zwei Ersatz-Kämpfer) bei den Herren und aus drei Athletinnen (+ zwei Ersatz-Kämpferinnen) bei den Damen. Einsatzberechtigt sind zudem bis zu zwei ausländische Karateka (Damen und Herren) sowie bis zu zwei Nachwuchs-Karateka (ebenfalls Damen und Herren) pro Mannschaft. 

Am 08. März 2020 wurde die Toyota-Karate-Bundesliga mit hochklassigen Begegnungen in Hamburg eröffnet. Der Hamburger Karate-Verband e. V. ist mit je einem Team bei den Damen und Herren vertreten. Die beiden Hamburger Bundesliga-Teams werden von dem Sponsor SAIKOSPORTS aus Rosenheim unterstützt.

Beide Teams haben in der Hinrunde vor heimischem Publikum gute Vorraussetzungen für die Rückrunde geschaffen, um in die Play-Offs einzuziehen. Nach Abschluss der Hinrunde belegen sowohl das Damen-Team als auch die Herren-Mannschaft in ihren Gruppen jeweils den 2. Platz.

Damen-Bundesliga-Team SAIKO Hamburg

Damen Team Gruppe 1

1. SC Banzai Berlin
2. SAIKO Hamburg
2. LOTTO Rheinland‐Pfalz Mayen
4. USC Duisburg
5. Rhein‐Neckar Knights
6. SEIWAKAI Team Meissen

Damen Team Gruppe 2

1. MTV Ludwigsburg
2. Musashi Weimar
3. SBJ Team Garching
4. ARAWAZA Kempen
5. Karate Team Hessen Dietzenbach
6. Nippon Bremerhaven

Herren-Bundesliga-Team SAIKO Hamburg

Herren Team Gruppe 1

1. MTV Ludwigsburg 1
2. SEIWAKAI Team Meissen
3. HAYASHI Team Traunreuth
4. Team Ostwestfalen‐Lippe
5. Nippon Bremerhaven

Herren Team Gruppe 2

1. LOTTO Rheinland‐Pfalz Frankent.
2. SAIKO Hamburg
2. SC Banzai Berlin
4. FK Northeim
5. A.S. Drivelock Waldkraiburg

Herren Team Gruppe 3

1. KAITEN St. Wendel/Saarw.
1. VIKINGS Wacken
1. Karate Team Hessen Kassel
4. USC Duisburg
5. MTV Ludwigsburg 2

Hamburger Karate-Verband e.V. - César-Klein-Ring 40 - 22309 Hamburg
Impressum - Kontakt - Datenschutz - Cookies

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.