040/291741 (Mi 16:30-19:30 Uhr) César-Klein-Ring 40, 22309 Hamburg

Referat: Frauen

Referent: unbesetzt

Stellenausschreibung:

Gesucht wird eine/ein Frauenreferentin/Frauenreferent

Die Frauenreferentin/der Frauenreferent vertritt die Interessen der Frauen im HKV mit dem Ziel, passende Rahmenbedingungen für den Frauenkaratesport, für die Förderung des Leistungs- und Spitzensports der Frauen, sowie für ein ehrenamtliches Engagement, beispielsweise als Übungsleiterinnen, Trainerinnen, Prüferinnen und Kampfrichterinnen, zu erreichen. Sie/Er kann, unter angemessenen Rahmenbedingungen, Veranstaltungen für Frauen durchführen und wirbt Frauen für eine Mitarbeit auf Vereins- und Vorstandsebene an. 

Die Frauenreferentin/der Frauenreferent ist Mitglied im erweiterten Präsidium und kann Entscheidungen auch über frauenspezifische Angelegenheiten hinaus vorbereiten und begleiten. Sie/Er berichtet der Vertreterin Bundes einmal jährlich beim DKV-Frauentag und kann Vorschläge an die Bundesversammlung richten und Anträge stellen. Sie/Er arbeitet mit allen Organisationen zusammen, die für die Frauen von Bedeutung sind. Ein Schwerpunkt ist die Prävention gegen sexualisierte Gewalt.  Die Frauenreferentin/der Frauenreferent erfüllt diese Aufgaben im selbstgesteckten zeitlichen Umfang.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an die Geschäftsstelle (E-Mail).

Hamburger Karate-Verband e.V. - César-Klein-Ring 40 - 22309 Hamburg
Impressum - Kontakt - Datenschutz - Cookies

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.